Wo viele Tiere zusammenkommen, da ist Sauberkeit und Hygiene selbstverständlich. Eine Vorsorge ist erforderlich.
Alle Tiere, die zu uns kommen, müssen zeitnah vorbeugend mit einem Mittel gegen Parasitenbefall  behandelt worden sein.

Weiterhin muss ein wirksamer Impfschutz gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen vorgelegt werden.

Ein gültiger Impfausweis muss vorgelegt werden

Bei Krankheit:

Sollte ihre Katze während des Aufenthalts erkranken oder sich verletzen, setzen wir ihr Einverständnis voraus, dass die tierärztliche Behandlung auf ihre Kosten durchgeführt wird.